Just another WordPress.com site

Die Ich-Erzählsituation

Der Erzähler gehört hier zu der Welt der Figuren in einer Geschichte. Er kann das Geschehen in der Geschichte selber erlebt haben, miterlebt, beobachtet oder vor den eigentlichen Figuren in der Geschichte in Erfahrungen gebracht haben .Die Erzählform ist ebenfalls die berichtende Erzählweise. Das erzählte „Ich“ ist meist eine Version des erlebten „Ichs“. Bei dieser Erzählsituation ist es gut möglich bei den Lesern hohe Spannung aufzubauen, denn es klingt sehr natürlich und der Leser selbt, kann sich gut in die Geschicht hineinversetzen (Identitäsgefühl).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: